27. Große Brandenburger Kanuregatta 2018

Das erste schöne Mai-Wochenende mit strahlenden Sonnenschein haben wir genutzt und sind fleißig Kanu an den wunderschönen Beetzsee in Brandenburg an der Havel gefahren.
Dort verbrachten wir insgesamt 3 Tage und Nächte und schickten unsere Sportler an jeden Tag zu unterschiedlichen Kanustrecken. Neben internationalen Publikum und Sportler sahen unsere Sportler sehr gut aus und holten neben Platzierungen im Mittelfeld auch einmal einen Podiumsplatz. Die Mädels des K2 holten sich nach einer langen Strecke von 2000m den dritten Platz und beglückten sich mit einer Bronzemedaille.