Zum letzten Mal vor den Sommerferien hieß es Zelte, Schlafsäcke und Paddelmaterial (Schwimmwesten, Paddel, Boote) in die Fahrzeuge einpacken, den Bootshänger beladen und ab ging am Freitag die Fahrt nach Magdeburg. Der Wetterbericht sagte recht passables Wetter voraus und so waren wir sehr gespannt auf unser Wochenende.

Nachdem die Vorläufe über 200 m am Samstag Vormittag gut gemeistert wurden, folgten für alle Sportler die Starts über 1000 m , aber auch die Unterbrechung durch Gewitterschauer konnte der guten Laune und den guten Leistungen unserer Sportler keinen Abbruch tun.

Maria K.(2007) 3.Platz, Marieluise N. (2006) 2. Platz,Nils F (2006) 1.Platz, Nikodemus H. (2005) 2.Platz,Ida Stein (2005) 6.Platz, Yara D. (2004) 1.Platz, Alizee B. (2004) 2.Platz, Hanna R (2003) 2.Platz, Constanze N. (2003) 4.Platz, Sarah M. (2003) 5.Platz, Jasmin Z.(2002)

Am Sonntag ging es nun um die  Sieger auf der Sprintstrecke über 200 m

Landesmeister wurden Maria K. (2007) und Alizee B.(2003) im K1, Nils F (2006) und Anne S.(1992) im C1, Hanna – Constanze im K2, Maria – Marieluise im K2, Hanna- Constanze- Alizee- Yara im K4 .

Silbermedaillen erkämpften Hanna R (2003), Marieluise N. (2006), Yara D. (2004) im K1, Nikodemus H.(2005) und Madita B.(2000)im C1, Yara – Sarah im K2, Hanna und Constanze im C2, Hanna- Constanze- Nils- Nikodemus im C4.

Nicht ganz für das Podest reichte es bei Jasmin Z (2002) und Ida S.(2005) über beide Strecken, obwohl beide Sportlerinnen ihre diesjährigen Bestleistungen zeigten.

Es war für alle ein tolles Wochenende und so fuhren Sportler, Eltern und Trainer zufrieden nach Hause. Wir hoffen, das diese  tollen Leistungen über die Sommerferien “gerettet ” und bei den Regatten im September noch einmal gezeigt werden können.