Kanuverein für den Rennsport in Kajak und Canadier

Kanuten des KV 96 Halle e.V. sprinteten bei der Landesmeisterschaft auf dem Salbker See

Bei sommerlichen 32 Grad fanden vom 4.6. – 5.6.2011 die Landesmeisterschaften im Sprint über 200m statt. Die Leistungen unserer Sportler zeigten, dass das Training der letzten Wochen sich gelohnt hat.

Die Sportler Justus Bahr(1 x Silber, 1 x Bronze), Till Gräser (2 x Platz 7), Lukas Straube (6. Platz im C2 mit Lukas Reinicke, 1x 8.Pl. im C1), Lukas Reinicke ( 6.Platz im C2) und Martin Exß (2 x 6.Platz) erreichten sehr gute Leistungen und persönliche Bestleistungen.

Anne – Katrin Schmidt (K2 3.Platz, C1 3.Platz) und Christin Hoffmann (K2 3.Platz, C1 4.Platz) starteten in Kajak- und Canadierrennen, beide belegten aber trotz der Doppelbelastung Platzierungen auf dem Treppchen und zeigten, dass mit ihnen auch bei den nächsten Regatten zu rechnen ist.

Gute Ergebnisse zeigten auch unsere jüngsten Sportlerinnen Ida Bahr(8) mit einem 8.Platz im K1 (von 16 Sportlern) sowie einem 5.Platz im K2 mit Hanna Reinicke (7) und deren 3.Platz im K1.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.